Auf gute Nachbarschaft

Liebe Nachbarn,

was für ein aufregender Sommer! Mal Sonnenschein, mal Regenschauer. Mal Lockdown, mal Aufbruchstimmung. Selten war die schönste Zeit des Jahres so schwer planbar. Auch für uns. Doch jetzt geht es wieder los am Hannover Airport. Wir nehmen Kurs auf viele attraktive Direktziele. Abschalten, Urlaub machen – darauf haben wir alle lange genug gewartet.


Aber auch #daHAJm gibt es eine Menge zu erleben. Zum Beispiel unser neues Nachbarschaftsprogramm & unsere neue Anrainer-Lounge. Besuchen Sie uns doch mal, es lohnt sich. Oder Sie lassen sich einfach von uns besuchen. Auf unserer HAJ-Sommertour 2021 verbreiten wir Urlaubsflair im ganzen Umland.


Wir freuen uns auf Sie!
Viele Grüße von nebenan

Nachbar sein lohnt sich

Wie funktioniert ein Flughafen? Was passiert beim Check-in? Wohin verschwindet das Gepäck? All das kann man aktuell am Hannover Airport leider nicht live entdecken. Wir zeigen es Ihnen aber trotzdem. Kommen Sie mit uns auf die digitale 360°- Entdeckertour.

Die nächste digitale 360°- Entdeckertour findet voraussichtlich im Winter 2021.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit am Hannover Airport bedeutet auch: Wir leben unsere gesellschaftliche Verantwortung. Als Namensgeber des HAJ Hannover Marathon halten wir eine ganze Stadt und Region gesund und mobil. Und wir tun noch mehr Gutes: Wir engagieren uns als Sponsor für Kindergärten, Schulen und Sportvereine in direkter Nachbarschaft.

Sachspenden

Gerne können Sie bei uns für Ihren Verein oder Ihre Veranstaltung im Umkreis von Hannover Sachspenden anfragen. Bitte senden Sie uns ein offizielles Anschreiben mit genauen Angaben an presse@hannover-airport.de oder per Fax an +49 (0)511 977-1855. Wir melden uns dann bei Ihnen. 

Geldspenden, Trikot- Banden- oder Anzeigenwerbung

Unsere Nachbarn sind uns besonders wichtig. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns mit Geld- und Sachspenden auf die Vereine in direkter Nähe. Bitte senden Sie uns ein offizielles Anschreiben Ihres Vereins/Institution mit der Art der gewünschten Förderung an presse@hannover-airport.de oder per Fax an +49 (0)511 977-1855.

Eine regelmäßige Wartung und Instandsetzung der Flugbetriebsflächen ist unumgänglich. Auf dem Prüfstand stehen dann etwa Fugen, Beton, Elektrik und Markierungen. Auch Gummiabrieb muss immer wieder entfernt werden. Wir versuchen die Belastung für die Anwohner soweit wie möglich einzugrenzen. 

Aktuelle Baumahmen:

Keine aktuellen Baumaßnahmen

 

Dahajm-Newsletter

Immer wissen was beim Nachbarn los ist: Jetzt für den DaHAJm-Newsletter anmelden

Unter allen Anmeldungen bis zum 30.09.2021 verlosen wir einen Gutschein für eine Exklusivführung für zwei Personen am HAJ. Infos & Teilnahmebedingungen

Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zu Werbezwecken einverstanden. *
Ich möchte einen individuellen, auf meine Interessen zugeschnittenen Newsletter erhalten. Dafür erkläre ich mich damit einverstanden, dass mein E-Mail-Öffnungs- und Klickverhalten in einem persönlichen Nutzungsprofil gespeichert wird.
* = Pflichtfeld

Nachhaltigkeit mit neuem Horizont

Nachhaltiges Handeln bedeutet, Verantwortung zu übernehmen. Ökonomisch, ökologisch und sozial. Nachhaltigkeit ist für uns kein Trendthema. Es ist tief in unserer Unternehmensphilosophie verankert. Dazu trägt auch unser Umweltmanagementsystem bei.

Wie wir diese Themen angehen, erfahren Sie hier:

Verantwortung & NachHaltigkeit

Der Lärm bleibt draußen

Wir tun, was wir können, um Fluglärm so gering wie möglich zu halten. Wir schaffen Anreize, leisere Flugzeuge einzusetzen. Die Start- und Landeentgelte richten sich unter anderem nach den Lärmemissionen. Damit übertreffen wir die gesetzlichen Vorgaben. 

Alle Informationen rund um das Thema Lärmschutz und Schallschutzprogramme finden Sie hier: 

Lärmschutz

Wir für Sie

Unter Nachbarn ist es üblich, sich über Neuigkeiten, Termine oder auch einfach nur ganz Persönliches auszutauschen. Davon gibt es am Hannover Airport immer eine Menge. Ob neue Streckenziele, Informationen über Lärmschutzmaßnahmen oder Bauvorhaben, rund um den Flughafen ist immer etwas los. 

Die HAJNews ist kostenlos und wird an alle Haushalte in Langenhagen, Garbsen, Isernhagen, Burgdorf und der Wedemark verteilt.

HAJNews 01/2020

Ältere Ausgaben der HAJNews und weitere Publikationen vom Hannover Airport finden Sie hier.

Kurz, knackig, gut - der Podcast vom HAJ.

Hören Sie hinter die Kulissen des Flughafens und erfahren Sie mehr aus der Welt des Fliegens. 

Aktuelle Themen oder nachhaltige Projekte – kompaktes Wissen immer aus erster Hand. Airport Pressesprecher Sönke Jacobsen hat spannende Gesprächspartner im Interview.

JETZT REINHÖREN

Der Hannover Airport – ein tolles Ausflugsziel. Für Gruppen oder die ganze Familie: Hier können Sie viel erleben. Nicht nur, wenn Sie verreisen möchten.

Erfahren Sie alles rund um die Erlebnisprodukte am Hannover Airport. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ZUR ERLEBNISWELT

 

Virtuelle Tour über die Aussichtsterrasse

Entdecken Sie im virtuellen Rundgang spannende Details über die Aussichtsterrasse.

ZUM RUNDGANG

Die Ökumenische Flughafenseelsorge am Flughafen Hannover-Langenhagen ist eine Einrichtung der evangelischen und der katholischen Kirche. Die Flughafenseelsorge ist für Mitarbeitende, Reisende und Gäste da, ganz unabhängig von Religion und Weltanschauung.

Öffnungszeiten: Durchgehend geöffnet.
Lage: Ankunftsebene, zwischen Terminal A und B

Jeden 3. Donnerstag im Monat um 18 Uhr: "Abendgebet" - Eine kurze Andacht, in der die Gebete und Gedanken des Gästebuches zur Sprache kommen.

Wir unterstützen

Hier finden Sie eine Auswahl von Vereinen und Projekten, die wir bereits unterstützt haben.

RennradfahrerBlau Gelb Langenhagen
VoltigiervereinReit-, Fahr- und Voltigierverein Hubertus
Reitverein EngelbostelReitverein Engelbostel
TischtennisvereinSSV Langenhagen
VolleyballvereinSV Resse

Kontakt

Bild Stefanie Vehling
Stefanie Vehling

Leiterin Umfeld/Umwelt/Gremien

Bild Sönke Jacobsen
Sönke Jacobsen

Pressesprecher

Leiter Unternehmenskommunikation/Marketing

Bild von Antje Weibels
Antje Weibels

Medienservice / Redaktion